Sehenswürdigkeiten in New York

Es gibt wohl kaum eine Stadt, die eine ähnlich große Faszination auf die Menschen ausübt, wie New York. Die Metropole steht wie kaum eine andere Großstadt für den amerikanischen Lebenstraum. Doch sie ist nicht nur Startpunkt zahlreicher Karrieren, auch eine Reise in die größte Stadt der USA ist für viele Menschen ein Traum.

Sehenswürdigkeiten in New York

Erste Anlaufstelle für einen Ausflug ist in den meisten Fällen die Freiheitsstatue, die das Symbol für Big Apple ist und jedes Jahr immer noch Millionen Touristen und Neuankömmlinge willkommen heißt. Ähnlich berühmt ist das Empire State Building, dass durch die Terroranschläge auf das World Trade Center erneut das höchste Gebäude in der Stadt ist und dessen Skyline wie kaum ein anderes Bauwerk geprägt hat. Ab 2013 konkurriert das neue One World Trade Center erneut mit dem Empire State Building um Touristen, die New York von oben sehen wollen. Das auf Ground Zero errichtete Gebäude soll mit 541 m deutlich höher sein. Doch auch ohne diese Superlativen hat die Stadt architektonisch einiges zu bieten. Zahlreiche andere Wolkenkratzer, Kirchen wie die Cathedral of Saint John the Divine und ältere Wohnviertel prägen das charakteristische und doch vielseitige Bild der Stadt.

Weitere interessante Ausflugsziele in New York

Die Metropole gilt als das Kulturzentrum der Ostküste und wird seinem Ruf in jedem Fall gerecht. Rund 200 verschiedene Museen, die sich mit verschiedensten Themen beschäftigen, tragen maßgeblich dazu bei. Gerade einige der größeren Museen genießen zurecht Weltruhm. Die Sammlungen sind nicht nur einzigartig und spektakulär, sondern auch äußerst umfangreich und einen ausgiebigen Ausflug wert. Auch der Broadway gehört zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten. Musikliebhaber müssen ebenfalls keine Angst haben, in einer der schnelllebigsten und aktivsten Städte der Welt zu kurz zu kommen. Sei es die Metropolitan Opera oder einer der zahlreichsten Clubs – die Musikszene in NY ist vielseitig und hochwertig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.